Kumeliauskas verlässt die Starbulls

Tadas Kumeliauskas

Die Starbulls Rosenheim müssen in der kommenden Saison in der Eishockey-Oberliga auf einen ihrer effektivsten Spieler verzichten. Tadas Kumeliasukas verlässt den Verein in Richtung Deggendorf.

Das vermelden zumindest die Deggendorfer auf ihrer Homepage. Damit ist der erste Kontingentspieler der Rosenheimer weg. Der litauische Nationalspieler erzielte für die Starbulls in 19 Spielen 18 Tore und zehn Assists. Zuletzt musste er wegen einer langwierigen Leistenverletzung pausieren.