Kultur für Menschen mit geringem Einkommen

Gitarre

Menschen mit geringem Einkommen haben ab sofort wieder die Möglichkeit, kostenlos an Kulturveranstaltungen in Stadt und Landkreis Rosenheim teilzunehmen.

Eine neue Runde des Projekts „Kultur für alle“ ist angelaufen. Bei „Kultur für alle“ handelt es sich um ein Projekt des Kultur Forums Rosenheim und den Sparkassenstiftungen Zukunft. 16 Kulturveranstalter beteiligen sich aktuell. Weitere können noch im Laufe des Jahres dazu kommen. Das Angebot reicht von Trachtenvereinen über das Stadtspiel in Rosenheim bis hin zum Gitarrenfestival in Bad Aibling und den Rosenheimer Kleinkunsttagen. Bei dem Projekt werden ganz reguläre Karten oder Gutscheine an Interessierte mit geringem Einkommen verteilt. Der Gegenwert wird den Kulturveranstaltern von den Sparkassenstiftungen Zukunft erstattet. Die Karten werden unter anderem direkt über die Tafeln in Stadt und Landkreis Rosenheim verteilt.