Kuh auf Baugerüst löst bei Flintsbach Feuerwehreinsatz aus

Kuh

Eine Kuh auf einem Baugerüst – das kommt auch nicht allzu oft vor. In der Nähe von Flintsbach hat die Feuerwehr genau aus diesem Grund ausrücken müssen.Die Kuh bestieg gestern Abend das Baugerüst an der Arzmoosbrücke an der Sudelfeldstraße. Weil sie panisch wurde, stürzte sie zwei Etagen ab. Dort kam das Rind weder vor noch zurück. Die Feuerwehr musste anrücken. Sie errichtete eine Behelfsbrücke, um die Kuh vom Gerüst zu bekommen. Zeitgleich wurde der Besitzer der Kuh entsprechend gesichert zu seinem Tier gebracht, um es zu beruhigen. Nach kurzer Zeit war die Brücke errichtet und die Kuh konnte vom Gerüst gebracht werden.