Kufsteiner Innenstadt wird ab dem 01. Oktober zur Kurzparkzone

autos-2381771 640

Die gesamte Innenstadt von Kufstein wird ab dem 01. Oktober zur Kurzparkzone und verdrängt somit Dauerparker – Ziel ist, dass wieder Autos der Anwohner statt der Pendlerwagen in der Stadt abgestellt werden können. Seit Jahren hatten sich die Beschwerden der Kufsteiner Bürger vermehrt. Die neue Kurzparkzonen-Verordnung soll jetzt dafür sorgen, dass Mieter oder Hausbesitzer ohne Tiefgarage wieder in der Nähe ihrer Gebäude parken können.

Dazu werden laut Tiroler Tageszeitung ab Herbst neue Anwohner- und Firmenparktageskarten ausgegeben, die allerdings teurer als bisher werden. Die neue Verordnung gilt nicht für Fahrzeuge, die mit Gas oder elektrisch betrieben werden.