Kufstein beschließt Haushalt für 2021

Geldscheine

Fast alle Wünsche der Gemeinderatsfraktionen sind im Haushalt für 2021 untergebracht worden. Das sagte Kufsteins Bürgermeister Martin Krumschnabel in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Und das trotz rund 3,5 Millionen Euro weniger Einnahmen und Förderung.

Die größten Posten sind dabei laufende Investition im Schul- und Kindergartenbereich. Für die weiteren Planungen für 2022 gebe es noch viele Fragezeichen, so Krumschnabel weiter.