Kufstein: Autofahrer fährt Fußgänger an

Blaulicht Polizei Symbolbild

Ein 62-Jähriger hat in Kufstein mit seinem Auto zwei Fußgänger erfasst. Dabei ist eine 62-Jährige und eine 77-Jährige schwer verletzt worden. Sie wurden auf die Kühlerhaube und die Windschutzscheibe geschleudert. Der 62-jährige Autofahrer soll laut Polizei zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert gewesen sein. Er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.