Kühlung bei Rosenheimer Supermarkt gerät in Brand

Feuerwehr

Die Feuerwehr ist gestern zu Einsatz in die Rosenheimer Innenstadt ausgerückt. Nach ersten Polizeiinformationen sind bei einem Supermarkt in der Salinstraße die


Kühlaggregate in Brand geraten. Sie befinden sich an der Rückseite des Marktes. Dabei haben auch die darunter befindlichen Papiercontainer Feuer gefangen. Der Sachschaden wird nach ersten Schätzungen auf 100.000 Euro geschätzt. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.