Küchenbrand in der Sudetenfeldstraße in Rosenheim

Feuerwehr Blaulicht

Die Rosenheimer Feuerwehr ist heute Mittag zu einem Küchenbrand in die Sudetenlandstraße gerufen worden. Vor Ort konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden. Auf dem Herd einer Bewohnerin stand eine Pfanne,

von der Dunstabzugshaube darüber lösten sich Teile und fielen in die heiße Pfanne. Dadurch entstand Rauch in der Küche. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro, verletzt wurde niemand. Nach einer kurzen Lüftung konnten die Rettungskräfte wieder abrücken.