Kritik an Landratsamt: Verantwortliche nehmen Stellung

Schneefräse Wendelstien

Vor dem Hintergrund der massiven Schneefälle in den vergangenen Tagen ist auch Kritik am Vorgehen der Verantwortlichen im Landratsamt Rosenheim laut geworden.

Dazu wollen Sie heute Nachtmittag Stellung nehmen. Im Rahmen einer Pressekonferenz werden sie ihre Beweggründe für verschiedene Entscheidungen darlegen. Viele freiwillige Helfer haben in den vergangenen Tagen Schwerstarbeit geleistet. Es gab zahlreiche Einsätze um die Dächer in Aschau und Sachrang vom Schnee zu befreit. Es wurde aber auch Kritik laut. Viele konnten zum Beispiel nicht verstehen, dass im Landkreis Rosenheim kein Katastrophenfall ausgerufen wurde. Zudem wurde in den sozialen Medien darüber diskutierten, ob ein Schulausfall nötig war oder nicht. Die Verantwortlichen des Landratsamt wollen das so nicht stehen lassen. Deshalb veranstalten sie heute ein Pressegespräch.