Krematorium in Kolbermoor: Bedrohungen gegen Befürworter

Krematorium Urne

Im Vorfeld des Bürgerentscheids in Kolbermoor zum Krematorium wird der Umgangston rauer. Offenbar wurden mehrere Befürworter des Projektes bedroht. Vor allem in den sozialen Netzwerken habe es klare Drohungen gegeben, berichten Kolbermoorer Stadträte.

Betroffene werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Verantwortlichen der Aiblinger Inspektion raten, die Drohungen nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Sie sagen aber auch, dass bisher noch keine Anzeige eingegangen sei.

Ausführliches zu dem Thema lesen Sie hier