Kreistag verabschiedet Resolution zum Brenner-Nordzulauf

Zug Gleise

Jetzt ist es amtlich: Der Landkreis Rosenheim hat in Sachen Brennernordzulauf einen Forderungskatalog aufgestellt. Der Kreistag verabschiedete die Resolution heute mehrheitlich.

Der Haupt-und Finanzausschuss der Stadt Rosenheim stimmte dem Schreiben bereits gestern zu. Im Kern geht es darum, dass vor allem die Notwendigkeit der neuen Trasse erwiesen sein muss. Aber auch ganz konkrete Forderungen werden gestellt. Zum Beispiel weitere Tunnellösungen nördlich von Rosenheim, Prüfung der Innunterquerungen sowie Verlauf und Verlegung von Verknüpfungsstellen.