Kreistag: Entscheidung über Luftfilter für Klassenzimmer vertagt

Kinder Schule

Die Anschaffung und mögliche Auftragsvergabe von Luftreinigungsgeräten für die Schulen im Landkreis Rosenheim ist vertagt worden. Eigentlich sollte auf der heutigen Kreistagssitzung in Bad Aibling eine Entscheidung getroffen werden. Wie das Rosenheimer Landratsamt mitteilte, wurde aufgrund der sehr umfangreichen Tagesordnung und des offenbar noch großen Gesprächsbedarfs zu diesem Thema wurde die Sitzung um kurz nach 13 Uhr beendet. Es soll nun zeitnah ein neuer Termin gefunden werden, um die Diskussion fortzusetzen und den Beschluss hier nachzuholen.