Kreisel für Bad Aibling

Im Einmündungsbereich Thürhamer Straße/Ebersbergerstraße in Bad Aibling soll ein Kreisel gebaut werden. Mit 13:10 Stimmen hat das der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Der Kostenanteil der Stadt: voraussichtlich rund 150.000 Euro. Man sei jedoch überzeigt, dass der Bau eines Kreisels keine Vorfestlegung für oder gegen eine Nordumgehung sei, so das OVB. Letztere liegt aktuell auf Eis, nachdem sich der Stadtrat auf keine Trasse einigen konnte.