Krach um 3 Uhr nachts – lauter Fernseher stört Anwohner.

tv 1639240 640

Die Polizei musste in der Nacht in Rosenheim zu einer Ruhestörung ausrücken.


Die Beamten konnten den Krachmacher in Aventinstraße schnell ausfindig machen. Ein zu laut eingestellter Fernseher sorgte um drei Uhr für den Lärm. Die Polizei klingelte und klopfte an der betreffenden Wohnungstür. Da niemand reagierte, öffnete die Polizei selbst die Tür. Im Wohnzimmer fanden sie die 84-jährige Wohnungsinhaberin vor. Diese war vor dem Fernseher eingeschlafen. Mit ihrem Einverständnis schaltete die Polizei den Fernseher ab.