Kopp nennt Gründe für Abtritt als Chef im Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Robert Kopp

Im Oktober übernimmt der gebürtige Bad Aiblinger Manfred Hauser die Zügel im Polizeipräsidium Oberbayern Süd. Der amtierende Präsident Robert Kopp tritt zum Ende des Monats ab. Die Gründe für den Abtritt sollen vorrangig familiäre gewesen sein. Er wolle mehr Zeit mit der Familie verbringen, so Kopp gegenüber der BILD.