Kopp hört auf

Robert Kopp

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim bekommt demnächst einen neuen Chef. Polizeipräsident Robert Kopp geht im September in den Ruhestand. Das berichtet das OVB heute.

Seine Entscheidung habe er bereits vor Wochen den Mitarbeitern mitgeteilt, heißt es von der Polizei. Über seine Nachfolge ist laut dem Bayerischen Innenministerium noch keine Entscheidung gefallen.