Konkrete Corona-Auswirkungen auf heimischen Arbeitsmarkt weiter unklar

Agentur fuer Arbeit Schild

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den heimischen Arbeitsmarkt sind aktuell schwer abzuschätzen. Das sagte der kommissarische Leiter der Agentur für Arbeit Rosenheim, Michael Vontra, anlässlich der heutigen Präsentation der Märzstatistik.

Wie er betonte, seien die aktuellen Zahlen nicht aussagekräftig, da sie bereits am 12. März erhoben worden seien. Laut diesen Zahlen entwickelte sich der Arbeitsmarkt in Stadt und Landkreis positiv. In der Stadt lag die Quote bei 4,2 Prozent, im Landkreis bei 2,4 Prozent. Insgesamt waren 4.955 Personen arbeitslos gemeldet.