Kolbermoorer schlägt Ex-Freundin: 10 Monate Knast

Amtsgericht Portal

Eine Watschn zu viel hat einen 27-jährigen Gärtnereihelfer aus Kolbermoor jetzt ins Gefängnis gebracht. Der mehrfach vorgeahnte und auf Bewährung befindliche Mann begab sich aus Eifersucht zur Wohnung seiner Ex-Freundin, mit der er zwei Kinder hat.

Die Frau hat einen neuen Freund. Der Ex läutete, beschimpfte die Frau mit Kind auf dem Arm und verpasst ihr eine Ohrfeige. Wie das OVB berichtet, verhängte die Richterin am Amtsgericht Rosenheim aufgrund der Tat und der Vorgeschichte des Mannes eine Haftstrafe von zehn Monaten.