Kolbermoor plant zwei Fahrradparkhäuser

Fahrrad

Im Zuge des Ausbaus des Kolbermoorer Bahnhofs sollen zwei Fahrradparkhäuser entstehen. Die Stadt erhofft sich davon eine Steigerung der Attraktivität des Fahrradfahrens zum Bahnhof.

Kommendes Jahr wird der erste Bahnsteig ausgebaut, dazu soll dann das erste Fahrradparkhaus entstehen. 80 Stellplätze sollen dabei entstehen. Die Kosten liegen nach einer Schätzung bei rund 133.000 Euro. 75% davon werden gefördert.