Kössen: 33-jähriger überschlägt sich mit Wagen

Absperrband

Ein 33-jähriger ist gestern mit seinem Auto von der Landstraße bei Kössen abgekommen und hat sich mehrfach überschlagen.

Der Österreicher geriet um 17 Uhr 40 aus unbekannter Ursache über das Straßenbankett und stürzte über eine Böschung. Der Wagen überschlug sich mehrfach und kam in einem angrenzenden Feld auf der Seite zum Stehen. Der Fahrer wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus verbracht.