Knapp dem Anschlag entkommen

Der Samerberger Tourismus-Chef Toni Hötzelsperger ist wohl knapp dem Anschlag von Berlin entkommen. Eigentlich wollte er am Sonntagabend nach Berlin fahren, um dort Vorbereitungen für den Tourismuskongress Grüne Woche zu treffen.Am Tatabend wäre ein Besuch des Weihnachtsmarktes an der Gedächtniskirche geplant gewesen, sagte er dem OVB. Aus Termingründen hatte er seine Berlin-Reise verschoben.