Kleinkind ertrinkt in Walchsee

Blaulicht vor See

Am Walchsee ist gestern Nachmittag ein einjähriges Kleinkind ertrunken.

Gemeinsam mit den Eltern war der Junge auf der Terrasse eines Gasthauses am Südufer. In einem unbeobachteten Moment konnte das Kind zum Ufer laufen und stürzte in den See. Die Eltern konnten ihr Kind nur noch leblos aus dem Wasser holen. Trotz längerer Reanimationsversuche konnte der Junge nicht mehr gerettet werden.