Kleines Mädchen unternimmt nächtlichen Spaziergang

Polizei Herz

Ein siebenjähriges Mädchen hat sich heute Nacht auf Abenteuerreise durch Prien begeben. Natürlich ohne ihre Eltern.

Weil sie Hunger hatte schlich sich die Kleine gegen zwei Uhr unbemerkt nur in Pyjama und Stiefeln nach draußen. Passanten bemerkten das Mädchen und brachten es zur Polizei. Dort wurde sie mit einer heißen Schokolade und einer Wärmflasche aufgewärmt und anschließend ihren Eltern übergeben.