Klausurtagung der Freien Wähler Rosenheim

stadt rosenheim

Die Freien Wähler in Rosenheim gehen heute in ihre Klausurtagung. Wichtigstes Thema dürfte dabei die Ernennung eines Oberbürgermeisterkandidaten für die Wahl 2019 sein.

In den vergangenen Jahren hatten die Freien Wähler auf die Aufstellung eines Kandidaten verzichtet. Der Grund: sie haben immer Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer von der CSU unterstützt. Sie wird dieses Jahr allerdings nicht mehr antreten. Wer es bei den Freien Wählern werden könnte ist noch unklar. Ein anderes großes Thema bei der Klausur wird der Verkehr in Rosenheim sein. Unter anderem soll es mehr Radelwege geben und diese sollen auch besser zusammenhängen. Außerdem sollen mehr Busse fahren und damit der Autoverkehr in der Stadt reduziert werden.