Klasse statt Masse – Tourismus in Sachrang und Schleching

Bild Buergermeister Aschau

„Klasse statt Masse – Genuss statt Hektik“ – so soll die Tourismusstrategie für die Bergsteigerdörfer Schleching und Sachrang lauten.

Darüber waren sich Aschaus Bürgermeister Simon Frank und der Landesvorsitzende des Bayernbundes, Sebastian Friesinger, bei einem Kennenlern-Treffen einig. Denn die Bergsteigerdörfer sollen das Bewusstsein schärfen für unsere Kulturlandschaft und nicht nur den kurzen Spaß am Berg bedeuten. Außerdem sollten die Gemeindebürger in Zukunft in die Gestaltung des Tourismus mit einbezogen werden.