Klare Ansage bei Online-Fragestunde zum Brennernordzulauf

Zug Gleise 2

Bei einer Online-Infoveranstaltung zum Brenner-Nordzulauf zwischen Ostermünchen und Grafing hat es jede Menge Fragen an die Planer gegeben. Zwei Stunden lang konnten Bürger am Abend mit den Verantwortlichen diskutieren.

Die Bestandsstrecke zwischen Ostermünchen und Grafing kann nicht ausgebaut werden. Das ist wohl die wichtigste Nachricht aus der Online-Fragestunde. Laut den Bahnverantwortlichen sprechen drei Gründe dagegen. Die Kurvenradien seien zu eng, die Strecke sei zum Teil zu nahe an der Wohnbebauung und zudem sei nördlich von Aßling ein streng geschütztes FFH-Gebiet. Allgemein wurde die Veranstaltung zwar gelobt. Im Laufe des Abends wurde aber auch weiterer angekündigt. Momentan stehen vier Streckenverläufe zur Auswahl. Welche Trasse es wird, soll in einigen Monaten feststehen.