Klage gegen die Gemeinde Halfing und den Kunststoffhersteller Profol eingereicht

Bach Wasser Gewässer

Der Ameranger und Zillhammer See sind mit Plastikgranulatkügelchen verschmutzt.

Die Verschmutzung wurde bereit 2002 bekannt. Jetzt reichte Ortholf Freiherr von Crailsheim Klage gegen die Gemeinde Halfing und den Kunststoffhersteller Profol ein. Der Grund: es soll geklärt werden, wer für die Verunreinigung der Gewässer verantwortlich ist. Das ist deswegen wichtig, da sonst die Gewässerunterhaltungspflichtigen, also unter anderem Freiherr von Crailsheim, für die Entfernung der Verschmutzung verantwortlich sind, so das Landratsamt gegenüber dem OVB. Über die vergangenen 18 Jahre wurden bereits mehrere Maßnahmen getroffen, um eine weitere Verschmutzung der Seen zu verhindern. Woher das Granulat kommt, konnte bisher noch nicht geklärt werden.