Kinos hoffen auf weitere Lockerung der Abstandsregeln

Kino Symbolbild

Nach und nach greifen die Lockerungen während der Corona-Krise. Ab dem 15. Juni dürfen auch wieder die Kinos öffnen. Für die kleinen Kinos in der Region eine Herausforderung, wie Michael Engel von Mikes Kino in Prien gegenüber unserem Sender erklärte. Die Einhaltung des Mindestabstands von eineinhalb Metern führe dazu, dass nur 30 Prozent aller Sitze zur Verfügung stehen.

Somit müsse man sich überlegen, ob sich eine Wiedereröffnung überhaupt lohne. Engel wird sein Kino erst Anfang Juli aufsperren und er hofft bis dahin, dass die Forderung der Kinobetreiber nach einen Mindestabstand von einem Meter umgesetzt werden kann.