Kinderwagen von Zug erfasst

Zertrümmerter Kinderwagen

Am Rosenheimer Bahnhof ist ein Kinderwagen von einem Zug erfasst worden. Das Ganze ist glücklich ausgegangen. Der Wagen war leer. Ein Güterzug erfasste im Rosenheimer Bahnhof gestern einen Kinderwagen.Nach ersten Erkenntnissen der Bundespolizei war er vom Sog des durchfahrenden Zuges angezogen und völlig zerstört worden. Der Lokführer hatte davon offenbar nichts mitbekommen. Der Güterzug fuhr ohne Halt weiter. Die Mutter hatte ihr Kind zuvor aus dem Wagen genommen. Sie war geschockt und musste von zwei Bundespolizisten vor Ort betreut werden. Die näheren Umstände des Zwischenfalls werden von den Ermittlern noch untersucht.

Foto: Bundespolizei