Kindergeburtstage im Lokschuppen wieder möglich

Lokschuppen KinderWorkshop Foto vkr

Gute Nachrichten aus dem Rosenheimer Lokschuppen: Führungen, Workshops und Kindergeburtstage sind ab sofort wieder möglich. Für Schulklassen und Kindergärten gibt es ebenfalls wieder Angebote.

EinTest ist vor dem Ausstellungsbesuch nicht mehr nötig, das Tragen einer FFP-2-Maske ist allerdings für Kinder ab 6 Jahren Pflicht. Wegen der Abstands- und Hygieneregeln gibt es nach wie vor ausschließlich Tickets mit Zeitfenster.