Kindergarten-Neubau in Samerberg nimmt Formen an

Kinder Spielplatz

Die Planungen für den Kindergarten-Neubau am Samerberg schreiten voran. Der Gemeinderat hat sich am Abend mit der Küchenplanung beschäftigt.Er sprach sich für eine sogenannte „Aufwärmküche“ aus. Dabei werden zum Teil vorgekochte und vorgefertigte Speisen frisch oder im gefrorenen Zustand angeliefert. Sie vor Ort endgegart, wiedererwärmt und ausgegeben. Insgesamt drei Varianten standen zur Auswahl. Mit der Aufwärmküche entschied sich der Gemeinderat für die mittlere Lösung. Beschlossen wurde außerdem, dass ein Gebäudeteil des Neubaus als Flachdach errichtet wird. Für eine spätere Erweiterung wäre das eine bessere Lösung als ein Pultdach, so das Argument.