Kindergarten in Riedering eröffnet

Kind

In Riedering ist der neue Kindergarten eröffnet worden. Er ist der vierte Kindergarten im Gemeindegebiet.

Entstanden ist er südlich von Rathaus, Mehrzweckhalle und Grundschule. Laut Bürgermeister Josef Häusler könne eine Gemeinde ihr Geld nicht besser anlegen, als dass sie es in die Kinder steckt. Die Gebäude sind laut OVB in einer modernen Holzbauweise gehalten mit großen Fenstern und Garten. Die Kosten lagen bei knapp 4,9 Millionen Euro. Abzüglich der Fördergelder musste die Gemeinde demnach trotzdem noch immerhin rund 2 Millionen Euro Schulden aufnehmen. Aber der Bedarf sei jetzt immerhin für sehr viele Jahre gedeckt.