Kinder und Jugendliche sammeln den Müll in Rosenheim

Müll sammeln

Rund 1.500 Schul- und Kindergartenkindern von insgesamt zwölf Rosenheimer Schulen und Kindergärten haben in diesem Jahr in Rosenheim Müll gesammelt.

Diese Jahresbilanz der Rama-Dama-Aktionen zog das Umwelt- und Grünflächenamt Rosenheim. Dabei sammelten die Kinder und Jugendliche rund drei Tonnen Müll. Darunter auch Sperrmüllteile wie einen Kinderwagen und Fahrradträgern. Durch die Aktion soll Kindern für die korrekte Entsorgung von Müll sensibilisiert werden.