Kind bei Unfall schwer verletzt

0624 Rettungskraft

In Söchtenau hat ein Autofahrer ein 13-jähriges Mädchen angefahren. Die Schülerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die 13-jährige kam gestern Abend mit einem Bus an einer Bushaltestelle an.

Sie wollte die Straße hinter dem wegfahrenden Bus überqueren. Dabei übersah sie ein Auto. Der Wagen erfasste die 13-jährige. Durch den Aufprall wurde das Mädchen schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen besteht aber keine Lebensgefahr. Es kam ins Klinikum Rosenheim. Die Polizei geht davon aus, dass der Autofahrer die zulässige Geschwindigkeit nicht überschritten hat. Diese Frage müsse aber noch geklärt werden, heißt es.