Kiefersfelden gibt grünes Licht für Sozialwohnungen

Bauplan

In Kiefersfelden sollen neue Sozialwohnungen entstehen. Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung dazu die Weichen gestellt.

Zwischen dem Sonnenweg und der Kufsteiner Straße sollen demnach zwei Gebäude entstehen, die insgesamt 21 Wohneinheiten beinhalten. Die Häuser sollen drei Stockwerke umfassen und keine Tiefgarage haben. Die Wohnungen sollen für Familien mit geringem Einkommen bereitgestellt werden. Bei einem Zwei-Personen-Haushalt liegt die Einkommensgrenze damit bei 34.500 Euro pro Jahr.