Kiefersfelden bekommt Urnenfeld

Urne Krematorium Symbol

Im Klausbergfriedhof in Kiefersfelden wird ein Urnenfeld angelegt.

Die Gemeinde reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach dieser Bestattungsform. Die vorhandenen Urnengrabanlagen würden dem Bedarf nicht gerecht, so Bürgermeister Hajo Gruber. Gleichzeitig würden immer mehr Gräber aufgelassen, was zu sichtbaren Lücken in den Gräberreihen führe. Bei dem Urnenfeld handelt es sich um im Erdreich eingelassene Rohre, die nach Beisetzung der jeweiligen Urne mit einer Bronzegussplatte verschlossen werden.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier