Kiefersfelden bekommt ein Hotel

kiefersfelden

Die Gemeinde Kiefersfelden setzt auf den Tourismus. Der Gemeinderat stimmte für einen Hotelneubau im Gemeindeteil Kaiserreich. Kiefersfelden hatte in der Vergangenheit durch das Wegfallen der Zementindustrie, der Marmorindustrie und der Öffnung der Grenze einen Wegfall von Arbeitskräften, wie uns Bürgermeister Hajo Gruber mitteilte.

Deswegen sieht die Gemeinde den Tourismus als ein zukunftsfähiges Standbein. Das Hotel wird von der Immobilienfirma INN gebaut und soll ein drei Sterne Superior Hotel werden mit rund 200 Betten. Der Neubau des Hotels würde der Gemeinde wesentlich helfen die Übernachtungszahlen zu steigern, so Gruber. In dem gleichen Gemeindeteil wird außerdem ein neuer MC Donalds mit einem Drive Through entstehen.