Kellerbrand auf Hof in Höslwang

Feuerwehr Blaulicht

Ein Kellerbrand hat am Abend in Höslwang für Aufregung gesorgt. Laut Polizei hat es offenbar einen Kurzschluss in der Heizungselektronik eines Bauernhofs gegeben.

Der dadurch entstandene Brand breitete sich schließlich auf das Brennholzlager aus. Die Bewohner konnten sich zum Glück alle aus dem Gebäude retten. Die Feuerwehren aus Höslwang, Eggstätt und Bad Endorf konnten den Brand schnell löschen. Der entstandene Schaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.