Keine weiteren Kita-Plätze in Albaching

albaching

124 Kita-Plätze in Albaching und alle sind belegt. Der Gemeindrat konnte sich in seiner jüngsten Sitzung allerdings nicht dazu durchringen, eine weitere Kita-Gruppe zu genehmigen.

Wie Bürgermeister Franz Sanftl gegenüber unserem Sender sagte, reichen die Plätze nicht aus, da es sehr viele Anfragen von Familien aus Nachbargemeinden gibt und schon viele Kinder aus Nachbargemeinden in Albaching untergebracht sind. Man nehme die Nachbarskinder gerne, sofern man Platz habe. Allerdings sehe man sich nicht in der Pflicht, diese aufzunehmen. Derzeit habe man einen Anteil von Kindern aus Nachbargemeinden von 25 Prozent, dies sei ein wenig zu viel, so Sanftl.