Keine Verzögerungen bei den Zweitimpfungen

Impfen 2 Spritze

Die mobilen Corona-Impfteams aus Stadt und Landkreis Rosenheim werden in den kommenden zwei Wochen rund 3.500 Impfdosen verabreichen.

Das teilte uns der Leiter des Rosenheimer Impfzentrums Hans Mayrl mit. Damit werden dann gut 2.600 Menschen zum zweiten Mal gegen das Corona Virus geimpft. Trotz bayernweiten Lieferengpässen des Impfstoffes ab kommender Woche, reichen die bestellten Impfungen aus um bis Februar alle fast 6.300 geimpften Menschen in der Region ein zweites Mal zu impfen. Den Impfstoffmangel merkt die Region bei den Neuimpfungen. Sie gehen zurück.