Keine überirdische Trasse für Kiefersfelden

Gleis

Die Gemeinde Kiefersfelden wird weiterhin aktiv an den Gemeindeforen der Bahn für den Brenner Nordzulauf teilnehmen. Der Gemeinderat fasste den einstimmigen Entschluss den Brenner Nordzulauf konstruktiv mitzugestalten.

Gleichzeitig lehnt die Gemeinde Kiefersfelden jedes offene Gleis das durch ihre Gemeinde gehen sollte ab, so Bürgermeister Hajo Gruber gegenüber unserem Sender. Die Gemeinde erkenne an, dass Verkehr von der Straße auf die Schienen geleitet werden muss, sieht aber in der Gemeinde Kiefersfelden keine Möglichkeit einer überirdischen Trasse egal welcher Größe.