Keine Pestizide in Eiselfing

Glyphosat Symbolbild

Die Gemeinde Eiselfing soll pestizidfrei werden. Das fordert zumindest eine Initiative. Der Gemeinderat wird sich deshalb in der nächsten Sitzung mit dem Thema beschäftigen.

Geplant ist eine Richtlinie auf den Weg zu bringen. Damit sollen die Bevölkerung, die Landwirtschaft und die Grundbesitzer überzeugt und unterstützt werden möglichst auf Pestizide zu verzichten. Eine Reglementierung durch Gesetze soll es nicht geben. Die Gemeinde selbst geht jetzt schon mit ihren eigenen Flächen, Kulturland und Nichtkulturland, pestizidfrei um. Demnach verzichten die Mitarbeiter des Bauhofes, wo immer es geht, auf den Einsatz von Pestiziden.