Keine Öffnung der Bergbahnen am Sudelfeld diese Saison – Auswirkungen wohl jahrelang spürbar

Sudelfeld Skigebiet

Das Skigebiet am Sudelfeld wird in dieser Saison nicht mehr öffnen. Das hat der Geschäftsführer der Bergbahnen am Sudelfeld Egid Stadler gegenüber unserem Sender mitgeteilt.

Demnach sei bei einer möglichen Lockerung, der Aufwand einer Betriebsaufnahme für die verbleibende Saison einfach zu groß. Das Skigebiet am Sudelfeld hat durch den „Lockdown-Winter“ mit massiven Verlusten zu kämpfen.

Die entstandenen Verluste durch die Corona-Krise werden sich über Jahre hinweg bemerkbar machen. Man müsse künftig alles abwägen, ob es notwendig ist. Alles andere müsse zurückgestellt werden. Das betrifft auch das Sommerkonzept am Sudelfeld sowie die geplante Bahn von Bayrischzell aus.