Keine Hochwassergefahr in der Region

Tauwetter

Trotz Regen und Tauwetter: in Stadt und Landkreis Rosenheim herrscht momentan keine Hochwassergefahr. Das teilte der Hochwassernachrichtendienst des Rosenheimer Wasserwirtschaftsamtes auf Anfrage unseres Senders mit.

An der Mangfall sei gestern der Scheitelpunkt der Regenfälle und des Tauwetters gewesen. Trotzdem wurde bei den Wasserständen keine Meldestufe erreicht, heißt es. Der Grund: die Gewässer in der Region Rosenheim können wesentlich mehr Wasser aufnehmen als etwa in den Mittelgebirgen. Gefährlicher sind dagegen starke Regenfälle im Sommer und Herbst. Hier kann die Hochwassergefahr erheblich ansteigen.