Keine Bodenschwellen für Rimstinger Kalkgrubstraße

traffic sign 6646 640

In der Rimstinger Kalkgrubstraße wird es keine Bodenschwellen geben. Die Gemeinde hat sich gegen entsprechende Überlegungen ausgesprochen. Die


Kalkgrubstraße gilt als attraktive Abkürzung zwischen der Bahnhofstraße und der Bad Endorfer Straße. Für LKW ist die Kalkgrubstraße nicht befahrbar. Zudem gilt in der Straße Tempo 30. Beides wird täglich durch viele LKW-Fahrer missachtet. Mit den Bodenschwellen sollte ein Passieren unattraktiv gemacht werden.