Keine Anklage gegen Polizisten

Gericht Prozess

Die Traunsteiner Staatsanwaltschaft wird keine Anklage gegen einen Polizisten erheben, der im März eine Frau während einer Corona-Demonstration auf dem Ichikawa-Platz in Rosenheim geschubst und dabei verletzt haben soll.

Das teilt die Behörde auf Anfrage des OVB mit. Damals soll der Beamte eine 69-Jährige gegen eine Hausmauer gestoßen haben. Sie erstattete Anzeige. Gegen den betroffenen Polizisten wurde ermittelt. Das Verfahren wurde aber eingestellt.