Keine Angst vor Krankenhausaufenthalt

Krankenhaus Arzt OP

Menschen vermeiden aktuell Klinikaufenthalte – das sei aber gefährlich und unnötig, so Dr. Jens Deerberg-Wittram, der Geschäftsführer der RoMed-Kliniken.

Menschen mit akuten Symptomen sollten trotz Corona keine Angst vor dem Besuch im Krankenhaus haben. Die Versorgung der Patienten sei strikt getrennt, heißt es in einer Pressemitteilung. In Rosenheim sei sogar ein komplettes Bettenhaus nur für Covid-Patienten eingerichtet worden. Der Zutritt in die Klinik werde kontrolliert und Verdachtsfälle isoliert. Akute Krankheitssymptome müssen behandelt werden, sonst könnte es fatale Folgen haben.