Kein Gras in die Gewässer, sagt die Stadt Rosenheim

Grünabfälle

Grünabfälle gehören nicht in die Natur. Darauf macht die Stadt Rosenheim aufmerksam.Laut OVB haben Mitarbeiter in letzter Zeit immer häufiger Grünabfälle in und am Herderbach, Hammerbach und in anderen Gewässern gefunden. Das Gras würde das Ökosystem aber erheblich belasten, warnt die Stadt. So bildet sich dadurch ein Faulschlamm, der dem Gewässer auch den Sauerstoff für die Tiere entzieht. Kompostierbare Grünabfälle sollen deswegen im eigenen Kompost oder in den Containern für kompostierbare Grünabfälle entsorgt werden.