Kein Bürgerentscheid in Bad Feilnbach

Bauarbeiten Straßenbau Pylone

Die endgültige Entscheidung liegt beim Gemeinderat: Schon jetzt deutet aber vieles darauf hin, dass es in der Gemeinde Bad Feilnbach keinen Bürgerentscheid geben wird.

In der Diskussion geht es um die Ersterschließung der Hochriesstraße und der Sonnenstraße. Anwohner sammelten knapp 900 Unterschriften gegen die Planungen und gaben sie in dieser Woche im Rathaus ab. Sie befürchteten, dass sie massiv zur Kasse gebeten werden. Jetzt aber die überraschende Wende. Laut Gemeinde wurden die Pläne gestoppt. Man habe Schaden von der Gemeinde abwenden wollen, so Bürgermeister Anton Wallner. Im Extremfall hätte die Gemeinde für die Kosten in Höhe von 800.000 Euro selber aufkommen müssen. Die endgültige Entscheidung über den Planungsstopp liegt beim Gemeinderat.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier