„Kauf eins mehr“ – der gute Zweck steht im Mittelpunkt

Hilfe Zusammenhalt

„Kauf eins mehr“ – so nennt sich eine Aktion des Rotaract-Clubs Rosenheim-Kufstein und mehrerer Rotary-Clubs heute Vormittag. Sie beginnt in einer halben Stunde.

Dabei sprechen die Mitglieder vor Supermärkten Kunden an und bitten darum ein oder zwei Gegenstände mehr einzukaufen. Damit soll die Rosenheimer Tafel unterstützt werden. Vor allem haltbare Lebensmittel werden benötigt, aber auch Hygieneartikel. Die Aktion findet heute und am kommenden Samstag statt. Und zwar unter anderem vor dem Real in der Kufsteiner Straße in Rosenheim, vor dem Rewe in Riedering und vor dem Rewe in der Hofmillerstraße in Rosenheim.